Seit Jahren versuche ich alles an Literatur aufzutreiben, was es zum Thema Kunstkritik gibt. Wirklich viel Prickelndes ist nicht dabei. Nichtsdestotrotz liste ich mal auf, was ich so habe und freue mich über Ergänzungen. Es sind nur Bücher gelistet, die sich unmittelbar mit der Praxias und Theorie von Kritik beschäftigen:

  • Kunstform International, Band 221, Mai/Juni 2013: Zur Lage der Kunstkritik
  • Kunstforum International, Band 235, August/September 2015: Kunsturteil
  • James Elkins, Michael Newman (Hrag.) The State of Art Criticism, Routledge, New York/London 2008, ISBN 978-0-415-97786-9
  • Ines Kleesattel, pablo Müller (Hrsg.): The Future is unwritten. Positionen und Politik kunstkritischer Praxis, Diaphanes, Zürich 2018, ISBN 978-3-03734-992-2
  • Stephen C. Pepper: The Basis of Criticism in the Arts, Harvard University Press, Cambridge 1965
  • Henry M. Sayre: Writing about Art, Prentice Hall, New Jersey 2002
  • Sylvan Barnet: A short Guide to writing about Art, HarperCollins College Publishers, New York City 1993
  • Martina Sitt, Philip Ursprung, Dieter Route: Kunstkritik. Die Sehnsucht nach der Norm Deutscher Kunstverlag, München 1993
  • Edmund Burke Feldman: Practical Art Criticism, Prentice Hall, New Jersey 1993
  • Terry Barrett: Criticizing Art, McGraw Hill New York City, 2000
  • Jenny Becker: Kritik der Ausstellungskritik, Akademiker Verlag, Saarbrücken 2015
  • Harry Lehmann (Hrasg.): Autonome Kunstkritik, Kadmos, Berlin 2012
  • Anthony O. Scott: Kritik üben. die Kunst des feinen Urteils, Carl Hanser Verlag, München 2017
  • Kerr Houston: An Introduction to Art Critcism, Pearson, Boston 2013
  • Gilda Williams: How to write about contemporary art, Thames & Hudson, London 2015
  • Christian demand: Die Beschämung der Philister. Wie die Kunst sich der Kritik entledigte, Zu Klampen, Springe, 2003
  • Edmund Schalkowski: Rezension und Kritik, UVK, Konstanz 2005

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.